DE | EN
TelefonMail
Headerbild

MONALYSE®


 

 

 

Die Monitoring- und Analysesoftware MONALYSE ist konzipiert, mittels Algorithmen, die Auswirkungen der Gebäudetechnik auf den Energieverbrauch und das Raumklima zu optimieren.

 

Schritt: Datenerfassung
Während des laufenden Betriebs wird das MONALYSE-Gateway in einem Schaltschrank mit der Gebäudetechnik verbunden. Das zeichnet die Aktivitäten der Gebäudetechnik Raumtemperaturen, Druck, Ventil- und Klappenstellungen etc. auf und transferiert diese Daten verschlüsselt in die MONALYSE-Plattform (CH-Could). Ergänzend werden standortabhängige Wetterdaten bei Meteomatics eingekauft inkl. Forecast.

 

Schritt: Fortlaufende Analysen mit Algorithmen
Aus den Rohdaten werden nun konkrete Informationen. Die Algorithmen von MONALYSE erkennen und diagnostizieren regeltechnische Probleme, ineffizienten Betrieb der Anlagen bis hin zu Komfortproblemen. Das Resultat wird pro Anlage in einer Liste festgehalten inklusive grafischem Kontext.

 

Benachrichtigung
Identifizieren Algorithmen kostenintensives und komfortrelevantes Fehlverhalten der Gebäudetechnik, sei das infolge eines Defekts oder punktuellen Eingriffs, kann der Betriebsoptimierer oder ggf. der Facility Manager direkt durch MONALYSE® benachrichtigt werden.

Schritt: Live-Reports mit Erfolgsnachweis
Kundenspezifische Reports und Erfolgsnachweise werden periodisch verschickt, basierend auf Live-Daten anstelle eines PDFs. Das bedeutet, der Report ist interaktiv und ermöglicht dem Kunden Vergleiche auf Monats- und Jahresbasis sowie den Erfolg der umgesetzten Massnahmen zu tracken monetär sowie in kWh und CO2. Sei das basierend auf Kennzahlen, Energiezählern oder regeltechnischen Zusammenhängen.

 

MONALYSE®
im Überblick:

Im Vergleich zu herkömmlichen, auf dem Markt erhältlichen Energiedatenmanagement Systemen erlaubt MONALYSE zusätzlich zum Energiecontrolling die Analyse und Diagnose der Gebäudeautomationsdaten. Diese erlauben automatisierte Rückschlüsse auf die Gebäudenutzung mittels künstlicher Intelligenz.

 

  • Algorithmen erkennen regeltechnische Probleme, Komforteinbussen und Betrieb ohne Nutzen
  • Kundenspezifische Benachrichtigung
  • Kundenspezifische Live-Reports (Erfolgsnachweis, Energiecontrolling)
  • Automatisierte Optimierung (optional)
  • Cloud Lösung (CH)